Einsatzstatistik 2011


  Autobahn
(BAB 49)
Brandmelde
-anlagen
(BMA)
Rest Gesamt
 Brandeinsätze 0 1 4 5
 Allgemeine Hilfeleistungen 3 entfällt 8 11
 Umweltgefährdende Stoffe 2 entfällt 8 10
 Fehleinsätze * 1 10 4 15
  Gesamt 6 11 24 41
Stand 31.12.2011

* Fehleinsätze, sind i. d. R. Einsätze die durch ausgelöste Brandmeldeanlagen ausgelöst werden. Sehr häufig werden z.B. die Rauchmelder der Brandmeldeanlagen nicht durch ein Feuer ausgelöst, sondern durch Abgase von Staplern oder Lkw, durch technische Defekte der Anlage bzw. durch unachtsames Verhalten von Personen.

Einsätze 2011


Brandeinsatz= Rot  Allgemeine Hilfeleistung= Blau
Fehlalarm= Gruen  Umweltgefährdende Stoffe= Gelb


31.12.2011 14:12 Uhr Person in Notlage  
41. Es wurde zu einer "Person in Notlage" nach Hertingshausen alarmiert. Die Alarmfahrt der Feuerwehr konnte abgebrochen werden, da sich der bereits vor Ort befindliche Rettungsdienst selbstständig Zugang zur betroffenen Wohnung verschaffen konnte. (FRE)

19.12.2011 12:37 Uhr BMA  
40. Die automatische Brandmeldeanlage eines Betriebes im Gewerbegebiet Hertingshausen hatte ausgelöst. Vor Ort wurde erkundet , vermutlich waren Bauarbeiten der Grund der Auslösung. (MD)

16.12.2011 04:45 Uhr Gefahrstofffeinsatz  
39. Zu einem Gefahrstofffeinsatz auf dem Gelände einer Spedition im Gewerbegebiet Kirchbauna wurde an diesem Morgen alarmiert. Von einem mit Stückgut beladenen Lkw tropfte eine unbekannte Flüssigkeit. Unter entsprechendem Atem- und Körperschutz wurde der Lkw entladen um die Ursache festzustellen. Im Laufe des Einsatzes wurde klar, dass zwei Großbatterien beschädigt wurden und die auslaufende Flüssigkeit Batteriesäure war. Die ausgelaufene Säure wurde gebunden und der Aufbau des Lkw grob gereinigt. Der Einsatz zog sich über drei Stunden hin. Im Einsatz war auch der Gefahrstoffzug der Feuerwehr Baunatal. (MD)

03.12.2011 01:14 Uhr Diesel aus LKW  
38. Zweiter Alarm in dieser Nacht. Diesmal hatte sich ein Lkw seinen Tank beschädigt und verlor Dieselkraftstoff. Die Einsatzstelle befand sich an der Kreuzung Wolfsburgerstraße / Taunusstraße. Der auslaufende Kraftstoff wurde gebunden und die Reinigung der Fahrbahn veranlasst. Mit dem VSA wurde die Einsatzstelle abgesichert. (MD)

02.12.2011 22:15 Uhr PKW Brand  
37. An diesem Abend wurde zu einem Pkw-Brand in der Kirchbaunaer Straße alarmiert. Tatsächlich brannte eine Quad auf einem Feldweg auf der „Ritter Höhe“ ein Trupp unter Atemschutz ging mit der Schnellangriffseinrichtung des HLF zur Brandbekämpfung vor. Das Quad war schnell gelöscht, der Einsatz nach knapp einer Stunde beendet. (MD)

21.11.2011 14:16 Uhr Verkehrsunfall  
36. Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem Pkw in der Grifter Straße in Hertingshausen mussten geringe Mengen Kraftstoff gebunden werden.
Die Einsatzstelle wurde abgesichert, der verletzte Rollerfahrer mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus transportiert. (MD)

09.11.2011 08:25 Uhr Verkehrsunfall  
35. Ein schwerer Verkehrsunfall mit LKW-Beteiligung wurde an diesem Morgen gemeldet. An der Einsatzstelle in der Hannoverschen Straße im Industriegebiet stellte sich die Lage wie folgt dar: Bei Rangierarbeiten auf einem Hof kam ein Lkw aus unklarer Ursache ins Rollen. Der Fahrer wollte aufspringen und das Fahrzeug anhalten, dies misslang und der Mann wurde zwischen LKW und einen Auflieger eingeklemmt. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Mann bereits aus seiner misslichen Lage befreit und in Behandlung der Rettungsdienstes. (MD)

05.11.2011 22:15 Uhr PKW Brand  
34. An diesem Abend wurde zu einem Pkw-Brand auf der BAB 49 im Bereich Gudensberg alarmiert. Die zuerst eingetroffene Polizei konnte keine Ursache für einen Feuerwehreinsatz ausmachen und lies die Feuerwehr die Alarmfahrt abbrechen. (SR)

04.11.2011 20:14 Uhr Brandmeldeanlage  
33. Feueralarm einer automatischen Brandmeldeanlage im Industriegebiet Kirchbauna. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, das es zu einem Schwelbrand in eine Gabelstapler gekommen war. Das Feuer wurde bereits durch die Mitarbeiter gelöscht. Es wurde eine Brandnachschau durchgeführt und die Brandmeldeanlage betriebsbereit geschaltet. (MD)

31.10.2011 18:5529 Uhr Verkehrsunfall  
32. Gemeldet wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person zwischen Großenritte und Hertingshausen. Die ersten Kräfte konnten schnell Entwarnung geben, es war niemand eingeklemmt oder verletzt. Für die Feuerwehr war kein Einsatz nötig.(MD)

23.10.2011 22:29 Uhr Kellerbrand  
31. Zu einem Kellerbrand in der Ortslage wurde an diesem Sonntagabend alarmiert. Bei Ankunft an der Einsatzstelle war eine starke Rauchentwicklung aus dem Keller sichtbar.

Da sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen mehr im Gebäude befanden, wurde ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung eingesetzt. Das Feuer in der Elektroverteilung konnte schnell gelöscht werden. Im Anschluss wurde das Gebäude umfangreich belüftet. Die Bewohner konnten dennoch in dieser Nacht nicht im Haus bleiben, sie kamen bei Verwandten unter.(MD)

19.10.2011 16:58 Uhr Verkehrsunfall  
30. Zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 49 wurden wir an diesem Nachmittag alarmiert. Im Bereich der Anschlussstelle Baunatal-Süd hatte sich ein Pkw überschlagen und war auf dem Dach zum liegen gekommen. Der Fahrer des Fahrzeugs war im Innenraum eingeschlossen, jedoch nicht eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte den verunfallten Wagen.

Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde eine Rettungsöffnung auf der Beifahrerseite geschaffen. Der verletzte Fahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. (HOH)

14.10.2011 19:38 Uhr Felsbrocken auf Straße  
29. An diesem Abend wurden wir durch die Leitstelle Kassel zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Im Gewerbegebiet Kirchbauna lag ein Felsbrocken auf der Straße. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Felsbrocken mittels Mehrzweckzug von der Fahrbahn entfernt. Der Einsatz war nach ca. 30 min. beendet. (dip)

08.10.2011 21:11 Uhr Verkehrsunfall  
28. An diesem Samstagabend wurde von der Leitstelle Kassel ein Pkw-Brand zwischen den Anschlussstellen Baunatal Mitte und Süd auf der BAB 49 gemeldet. Dort war ein PKW in die Mittelleitplanke geprallt, eine Brandentwicklung konnte nicht festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr abgesichert. HOH.

26.09.2011 05:39 Uhr Diesel aus LKW  
27. "Diesel aus LKW" wurde gemeldet. An der Frankfurterstraße in Hertingshausen hatte ein LKW größere Mengen Diesel verloren. Der Kraftstoff drohte in die Kanalisation zu gelangen. Die Kanaleinläufe wurden gesichert und der beschädigte Tank des LKW leer gepumpt. Die Einsatzstelle wurde im Berufsverkehr weiträumig abgesichert. Um die Beseitigung der Dieselspuren auf den Fahrbahnen kümmerte sich eine Fachfirma. Die Einsatzdauer betrug rund 2 Stunden. (MD)

29.08.2011 06:36 Uhr Baum auf Straße  
26. Ein Baum auf der Fehrenbergerstraße wurde gemeldet. Mit der Motorkettensäge wurde das Hindernis zerkleinert und beseitigt. (MD)

25.08.2011 01:48 Uhr Beschädigter Tank  
25. Auf einem Betriebsgelände im Gewerbegebiet Kirchbauna wurde bei Rangierarbeiten ein LKW-Tank beschädigt. Größere Mengen Dieselkraftstoff liefen bis zum Eintreffen der Feuerwehr aus dem beschädigten Tank. Der Kraftstoff wurde umgepumpt, Reste wurden mit Bindemittel gebunden. (MD)

20.08.2011 14:13 Uhr Brandmeldeanlage  
24. Die automatische Brandmeldeanlage eine Betriebes im Gewerbegebiet Hertingshausen hatte ausgelöst. Vor Ort wurde erkundet und eine Fehlauslösung festgestellt. (MD)

19.08.2011 15:13 Uhr Brandmeldeanlage  
23. Die automatische Brandmeldeanlage eine Betriebes im Gewerbegebiet Hertingshausen hatte ausgelöst. Vor Ort wurde erkundet und eine Fehlauslösung festgestellt. (MD)

18.08.2011 16:15 Uhr Brandmeldeanlage  
22. Die automatische Brandmeldeanlage eine Betriebes im Gewerbegebiet Hertingshausen hatte ausgelöst. Vor Ort wurde erkundet und eine Fehlauslösung festgestellt. (MD)

11.07.2011 02:26 Uhr Beschädigter Tank  
21. Auf einem Betriebsgelände an der Wolfsburgerstraße im Industriegebiet Kirchbauna wurde bei Rangierarbeiten ein LKW-Tank beschädigt. Mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff liefen bis zum Eintreffen der Feuerwehr aus dem beschädigten Tank. Die umliegenden Kanaleinläufe wurden gesichert und größere Mengen Bindemittel eingesetzt. (MD)

05.07.2011 11:10 Uhr Dachstuhlbrand  
20. "Nachalarmierung Dachstuhlbrand in der Birkenallee in Altenbauna" so die nächste Meldung über Meldeempfänger an diesem Morgen. Das HLF 20/20 der Feuerwehr Kirchbauna wurde Alarmiert um Atemschutzgeräteträger an die Einsatzstelle zu bringen. Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhaus stand im Vollbrand. HOH

05.07.2011 08:47 Uhr Brand im Kindergarten  
19. Gemeldet wurde ein Brand im Kindergarten in Rengershausen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Kirchbauna an der Einsatzstelle kam die Rückmeldung von den Kameraden vor Ort das ein Toaster für die Rauchentwicklung verantwortlich war. Der wurde ins Freie gebracht und die Räume gelüftet. Ein eingreifen der Feuerwehr Kirchbauna war nicht mehr erforderlich. HOH

30.06.2011 15:38 Uhr Ölspur  
18. "Ölspur in Ortslage" so die Durchsage der Leitstelle Kassel zu diesem Einsatz. An der Einsatzstelle in der Wolfburgerstraße angekommen wurde festgestellt das eine große Dieselspur durch einem Bus verursacht wurde. Die Spur ging durch das Stadtgebiet bis Altenbauna. Der Dieselkraftstoff gelangte auch in die Straßenkanäle, wodurch der Kraftstoff mit dem Oberflächenwasser in die Bauna floss. Es wurden zwei Ölsperren gesetzt um den Dieselkraftstoff aufzufangen. HOH

21.06.2011 07:57 Uhr Brandmeldeanlage  
17. Durch die Leitstelle Kassel wurden wir an diesem Morgen erneut zu einer Brandmeldeanlage diesmal aber im Gewerbegebiet Kirchbauna alarmiert. Auch hier wurde wieder ein technischer Defekt festgestellt. (dip)

20.06.2011 19:41 Uhr Brandmeldeanlage  
16. Die automatische Brandmeldeanlage eine Betriebes im Gewerbegebiet Hertingshausen hatte ausgelöst. Vor Ort wurde erkundet und ein technischer Defekt festgestellt. (dip)

18.06.2011 13:21 Uhr Verkehrsunfall  
15. Wir wurden durch Leitstelle Kassel zu einem Verkehrsunfall auf dem Verkehrsübungsplatz nach Hertingshausen alarmiert. Vor Ort war ein Fahrzeug bei einem Fahrsicherheitstraining umgekippt. Das Fahrzeug wurde mittels Mehrzweckzug und Seilwinde aufgestellt und durch den Abschleppdienst aufgenommen. (dip)

17.06.2011 15:38 Uhr Ölspur  
14. Am heutigen Nachmittag wurden wir auf die BAB49 zu einer Ölspur alarmiert. Bei einem Reisebus war die Kraftstoffleitung abgerissen. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und stumpfte einen kleineren Dieselfleck ab. (dip)

16.06.2011 18:11 Uhr Verkehrsunfall  
13. Am heutigen Tag wurden wir zu einem Verkehrsunfall in der Wolfsburgerstraße alarmiert. Ein Fahrzeug war auf nassem Untergrund von der Fahrbahn abgekommen. Bei Ankunft war bereits die Polizei sowie der Rettungsdienst vor Ort und versorgten die verletzte Person. Die Tätigkeiten der Feuerwehr beschränkten sich auf das Absichern der Einsatzstelle, sowie das Abklemmen der Batterie. (dip)

28.05.2011 12:26 Uhr Ölspur  
12. Eine Ölspur im Gewerbegebiet Kirchbauna musste beseitigt werden. (MD)

27.05.2011 13:15 Uhr Verkehrsunfall  
11. Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall "Pkw unter Lkw" auf der BAB 49 im Bereich Hertingshausen. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, das ein Pkw verunfallt war, im direkten Einsatzgeschehen war kein Lkw beteiligt. 2 verletzte Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen und die Einsatzstelle mit dem VSA abgesichert. (HOH)

25.05.2011 21:03 Uhr Küchenbrand  
10. Ein Küchenbrand in der Dürerstraße in Altenbauna wurde an diesem Abend gemeldet. Es handelte sich um einen Brand in der Küche im 1.Og eines 9-stöckigen Hauses. Das Feuer war bei Ankunft der Feuerwehr aus. Es wurden kleinere Nachlöscharbeiten und die Belüftung der Wohnung durchgeführt. Zwei verletzte Personen wurden an den Rettungsdienst übergeben. (MD)

10.05.2011 09:44 Uhr Flächenbrand  
09. Zu einem Flächenbrand in der Schützenstraße im Gewerbegebiet Kirchbauna wurde an diesem Morgen alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, das es sich um eine Staubentwicklung handelte. Ein Einsatz für die Feuerwehr war nicht erforderlich. (MD)

10.04.2011 16:05 Uhr Geplatzter Motor  
08. Ein geplatzter Motor von einem Krad auf der BAB 49 war Ursache für diesen Einsatz. Das ausgelaufene Öl wurde abgestreut und die Einsatzstelle mit dem VSA abgesichert. (BF)

28.03.2011 13:44 Uhr Verkehrsunfall  
07. Ein Verkehrsunfall mit Großfahrzeugen auf der Ortsumgehung L3473 wurde an diesem Mittag gemeldet. Vor Ort stellte sich die Situation wie folgt dar: Ein Tanklastzug mit 30.000 Litern Gülle war in einer Kurve umgestürzt, größere Mengen Gülle traten aus und liefen in das Oberflächenwassersystem in Richtung Bauna. Der Fahrer war nur leicht verletzt. Die Maßnahmen der Feuerwehr waren zunächst das Eingrenzen der auslaufenden Gülle und das Sichern des verunfallten Fahrzeugs. Nach der Bergung des LKW durch eine Fachfirma wurden die Gülle von einem Entsorgungsbetrieb aufgenommen. Die Feuerwehr unterstütze bei dem Spülen der Flutgräben und Kanäle. Die Einsatzstelle wurde mit dem VSA abgesichert. (HOH)

24.03.2011 13:34 Uhr Brandmeldeanlage  
06. Die Brandmeldeanlage eines Betriebs im Gewerbegebiet Kirchbauna hatte ein Feuer gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Brandmeldeanlage durch eine verdampfende Flüssigkeit ausgelöst wurde. Die Anlage wurde von der Feuerwehr Kirchbauna wieder betriebsbereit geschaltet. (MD)

16.03.2011 15:05 Uhr Brandmeldeanlage  
05. Feueralarm einer Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet in Hertingshausen. Der Grund der Auslösung konnte nicht ermittelt werden. (HOH)

04.03.2011 11:38 Uhr Ölspur  
04. An diesem Morgen wurde eine Ölspur in der Salzgitterstr. gemeldet. Die Ölspur wurde abgestreut und anschließend wurde das Bindemittel aufgenommen.(HOH)

22.02.2011 13:50 Uhr Unterstützung des Rettungsdienstes  
03. Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde alarmiert. In einer örtlichen Spedition hatte ein adipöse (übergewichtige) Person eine medizinischen Notfall erlitten. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst wurde die Person in den Rettungswagen transportiert.(MD)

21.01.2011 09:46 Uhr Brandmeldeanlage  
02. Feueralarm einer Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet Kirchbauna. Der Grund der Auslösung konnte nicht ermittelt werden. (MD)

08.01.2011 11:30 Uhr Brandmeldeanlage  
01. Feueralarm einer Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet Kirchbauna. Der Grund der Auslösung konnte nicht ermittelt werden. (MD)