Kirmes 2005


Bei der diesjährigen Kirmes in Kirchbauna gibt es von zwei Superaktionen der Feuerwehr zu berichten.

Zum einen wurde der Vorschlag der Kameraden zur Zeltwette gegen die Kirmesburschen durch das Publikum angenommen. Die Feuerwehrleute wetteten dass es die Kirmesburschen, anlässlich ihrer 30.ten Zeltkirmes nicht schaffen würden am Kirmesmontag eine halbe Stunde lang an einer Tankstelle in Baunatal den Sprit für 30 Cent unter Normalpreis zu verkaufen. Um der Sache noch etwas Würze zu geben, sollten nebenher die Burschen in Badeanzügen die Scheiben der Pkws reinigen. Obendrein musste die Aktion 30-mal bei verschiedenen Radiosendern angekündigt werden. Pünktlich am Montagnachmittag wurden wir dann zur Tankstelle am Ratio-Markt geladen. Die Kirmesburschen hatten es tatsächlich geschafft die Aktion umzusetzen und somit ihre Wette gewonnen. Nun heißt es anpacken, denn der Wetteinsatz war, den Kirmesburschen im Herbst die Winterreifen aufzuziehen.

Bei dem traditionellen Festumzug am Sonntag war die Feuerwehr natürlich auch wieder vertreten. In diesem Jahr erstmals mit einem eigenen Motivwagen. Durch die Unterstützung der Fa. Engel und des Landwirtes Dittmar war es uns gelungen einen technischen Hilfeleistungseinsatz auf einem Tieflader darzustellen. Natürlich durfte auch bei den herrschenden hohen Temperaturen der altbekannte "Spritzschlauch" am Dach des Löschfahrzeugs nicht fehlen. Dreißig Mitglieder der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr machten diesem super Auftritt komplett.