Besuch der Brüder Grimm Schule bei der FF Kirchbauna


Ende April kamen rund 30 Erstklässler der Brüder Grimm Schule aus Rengershausen im Rahmen eines Aktionstages zur Feuerwehr Kirchbauna zu Besuch. Die beiden Klassen hatten sich schon am frühen Morgen auf den Fußweg zwischen den Stadtteilen gemacht. In Kirchbauna angekommen wurde zunächst einmal ausgiebig gefrühstückt. Im Anschluss konnten die ABC-Schützen das Feuerwehrhaus, die Kleidung der Feuerwehrleute und die Fahrzeuge unter kindgerechter Anleitung der Brandschützer aus Kirchbauna besichtigen. Höhepunkt des Besuchs war das Betätigen einer Kübelspritze, mit deren Wasserstrahl das "Spritzenhaus" gelöscht werden konnte.(MD)