Miniaturmodell


Kamerad Lars Gerlach hielt sich beim Bau dieses Modells im Jahre 2004 strikt an die Originalbaupläne, die dem Kirchbaunaer Feuerwehrhaus zu Grunde lagen. Im Maßstab 1:87 erschuf er in vier monatiger Kleinstarbeit eine getreue Nachbildung der örtlichen Wehr.

Angefangen bei der Lage der vielen Fenster, über den Garten im rückwärtigen Teil, bis hin zum eingebauten Licht in den Fahrzeughallen: Dieses Miniatur-Modell ist gespickt mit Details, die es derart realistisch wirken lassen.

Insbesondere bei dem Lf 16 musste improvisiert werden: Da es dieses Fahrzeug in dieser Form nicht zu kaufen gab, wurde extra ein Eigenbau konzipiert, um dem Löschfahrzeug ,das in Wirklichkeit für die Sicherheit der Baunataler Bürger sorgt, so gerecht wie möglich zu werden. Darüber hinaus ist es mit Hilfe der "Mini-Feuerwehrmänner" gelungen, eine alltägliche Einsatzsituation (angenommener Pkw-Brand) in ihrer Dynamik nachzustellen. Geschützt wird das komplette Modell, mittels eines ebenfalls eigens gebauten Glaskastens.

Also, guckt euch das nebenstehenden Foto an und entscheidet selbst: Original oder Modell...?

(Tip: Bild anklicken um es zu vergrößern)